Planetenweg „Himmel auf Erden“

Wegbeschreibung: On the 6 km long section between the town of Rettenegg and the ski resort Stuhleck, the models of the heavenly bodies of the solar system are placed at the proportional distance of 1:1000000000.

Ausgangspunkt ist der Sternepavilon in Rettenegg. Mit Hilfe eines Glasfaserlichleitsystems ist dort der Stenenhimmel auch nachts deutslich sichtbar dargestellt. Darüber hinaus sind die einzelnen planeten bis zum Jupiter ebenfalls nachts beleuchtet.

Beim Start und den Standorten einzelner Planeten sind Tafeln mit Beschreibungen für Erde, Mond, Sonne, Merkur, Venus, Mars, Asteroidengürtel, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Diese Beschreibungen stellen eine Verbindung der modernen Astronomie mit der Sternkunde vergangener Kulturen und Zeitrechnungen dar.

Dem Besucher wird die Grösse des Weltalls hautnah gemacht. Z. B. das Licht von der Sonne bis zum Saturn braucht in etwa gleich lang wie ein Wanderer, der diese Strecke bewältigt.

Rettenegg („Sternenpavillon“) – Saturn
1 Std. – 1 Std. 30 Min.

Rettenegg („Sternenpavillon“) – Stuhleck (Pluto)
2 Std. 30 Min. – 3 Std.

Pretul – Stuhleck
1 Std. 30 Min. – 2 Std.

Beim Besuch planen Sie auch die Zeiten für den Rückweg!



zurück