Semmeringbahn

Semmeringbahn Ort: Mürzzuschlag (15 km), Gloggnitz (15 km)

Beschreibung: Die in Jahren 1848-1854 gebaute Semmeringbahn umfasst rund 41 km, 16 Viadukte (davon mehrere zweistöckig), 15 Tunnels und 100 gemauerte Bogenbrücken beziehungsweise Eisenbahnbrücken. Sie war die erste Gebirgsbahn der Welt und wurde 1998 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Streckenlänge: 41 km

Route: Mürzzuschalg → Gloggnitz nebo Gloggnitz → Mürzuschlag

Wegbeschreibung: Richtung Mürzzuschlag: von der Einfahrtsstrasse rechts abbiegen → S6 Wien/Graz/Bruck an der Mur → Graz/Bruck an der Mur → Ausfahrt Mariazell/Mürzsteg/Mürzzuschlag → Heizhausgasse 2

Richtung Gloggnitz: von der Einfahrtsstrasse links abbiegen → Semmering durchfahren → durch Greis weiterfahren → S6 nehmen → Ausfahrt Gloggnitz → rechts auf B17 abbiegen Wimpassing/Gloggnitz → Enzenreith durchfahren → links auf die Bergwerkstrasse abbiegen → Bahnhof 1

Preis: Euro 8,60

Mehr Infos: www.semmeringbahn.at



zurück